Referenzen

Referenzen

Kundenstimmen

Workcamp

„Um das indische Team zu befähigen, einen noch größeren Beitrag bzgl. internationaler Zusammenarbeit zu leisten, führte Longa Dressler in 2017 ein Workcamp mit alle Mitgliedern der indischen IT durch.

Themen:

  • Unterstützung der  IT- Transformation
  • Aktuelle Projekte: Coaching on the job
  • Zukünftige Rolle: Erhöhung der Beteiligung des indischen Teams  im globalen Team
  • Generelle Kommunikations- Themen-Training für effektive, globale und interkulturelle Business Interaktionen

Methoden:

  • Coaching
  • Workshops
  • Brainstorming- Diskussionen
  • Consulting und Training 
  • Impuls- Vorträge

Eine wichtige Hauptidee war, Hierarchie -freie Sessions umzusetzen. Longa Dressler war der perfekte Partner für diese Art von Workcamp. Sie hat alle Teilnehmer einbezogen, stellte viele Informationen zur Verfügung, gab Feedback und entwickelte neue Ideen. Die Tipps waren praktikabel und durchführbar.  Wir empfehlen im höchsten Maße das Workcamp von Longa Dressler allen Organisationen und Teams, die einen wirksamen, interaktiven und agilen Ansatz mögen. Wir wollen uns bei Longa Dressler für ihre Einsatz und ihr Engagement bedanken und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.“
(R. Jose, Leiter der IT-Indien)

Personal-und Organisationsentwicklung/Projekte

„Seit fast 9 Jahren arbeiten wir mit Frau Dressler in vielen Bereichs- und Organisationsübergreifenden Themen partnerschaftlich zusammen.

Ich schätze bei Ihr besonders Ihre klare und empathische Art und ihre „Hands-On Mentality“. Menschen zu trainieren, zu verbessern oder ein schwieriges Gespräch zu moderieren liegt Longa Dressler daher besonders gut.

In 2018 startete nach einer unternehmensweiten Mitarbeiterbefragung eine umfangreiche Organisationsentwicklungsmaßnahme, wo sie einerseits in der Konzeptionierung als auch in der Moderation der Workshops mitarbeitete und professionellen Input lieferte. Innerhalb dieser Workshops sollten Verbesserungsvorschläge von den Mitarbeitern zur Verbesserung der Arbeitsplatzkultur erarbeitet werden. Diese Workshops hat Sie nach einer kurzen Abstimmung teilweise alleine im Sinne des Unternehmens moderiert. Auch auf verschiedene Schichten verteilt (Früh-, Spät- und Nachtschicht) war Frau Longa Dressler jederzeit perfekt vorbereitet, um eine intensive Veranstaltung bei wechselnder Zielgruppe zu leiten und nachhaltige Ergebnisse mit der Gruppe zu erzielen. Ich bin mir sicher, dass ohne ihr Mitwirken, der Projekterfolg nicht derselbe gewesen wäre. Aufgrund ihrer vielseitigen Einsetzbarkeit freue ich mich schon auf gemeinsame Projekte in 2019 und darüber hinaus.
(S. Dahlmann, Personalreferent)

„Mein Ziel war die Planung eines globalen und konzernweiten Mentoring Programmes, das zusätzlich die hierarchiefreie Vernetzung aller Mitarbeiter (Companionship) beinhalten sollte. Longa Dressler stand mir hierbei als Sparring Partnerin zur Seite, reflektierte neue Ideen - ebenso ihre Grenzen -  und entwickelte mit all ihrer Begeisterungsfähigkeit und Zukunftsorientierung eine Vision und Strategie mit mir gemeinsam. 

Durch unsere Zusammenarbeit konnten wir ein Konzept für eine neue und ungewöhnliche Vorgehensweise im Konzern entwickeln und dabei das Thema Diversity aus einem anderen Blickwinkel erarbeiten. In wenigen Worten beschrieben steht Longa Dressler und ihre Arbeit für:

Innovation – Mut zur Zukunft – Inspiration – Verstehen – unerschöpfliches Fachwissen

Ich danke Longa Dressler und empfehle sie gerne an Unternehmen oder Projektleiter weiter, welche zukunftsorientierte, ungewöhnliche und neue Ideen umsetzen wollen und einen innovativen Sparringpartner suchen.“
(G. Heidemann, Manager of Change and Diversity, Human Resources)

„Longa Dressler steht dem Unternehmen seit 2009 mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung zur Verfügung. Die Geschäftsführung und das Managementteam des Bereiches Sales& Technical Development unterstütze sie unter anderem:

  • Strategiebesprechungen
  • Führungstrainingsmodule für das Top Management (Global leadership)
  • Entwicklungs-Coachings
  • Ausrichtung auf globale Prozesse
  • Präsenz einer Top-Level Führungskraft

Die Residents Europe und zugehörigen Manager unterstützte sie in Workshops und Coachings:

  • Rolle des Resident
  • Guidelines für Residenten
  • Optimierung der Informationsflüsse
  • Kommunikationsberatung zur Implementierung der Rolle

Frau Dressler hast sich sehr flexibel in die Rollen und jeweiligen Herausforderungen der Führungskräfte hineinbegeben. Daneben hat sie in allen Workshops und Coachings eine große Bandbreite unterschiedlicher Methoden eingesetzt. Hervorzuheben ist die Mischung aus Coaching, Training, Beratung und Workshop-Moderation. Wir werden Frau Dressler auch weiterhin als externe Beraterin einsetzen.“
(T. Klieve, HR Development)

„Ständige Optimierung, hohe Qualitätsansprüche, Innovation und  Schnelligkeit sind wichtige Faktoren für den Erfolg des Unternehmens. Es ist wichtig diese Leitideen zu verbinden, wenn man mit den unterschiedlichen Unternehmensbereichen von Produktion bis Technik oder Personalentwicklung zusammenarbeitet. Frau Dressler hat diese Leitideen stets berücksichtigt. Wir werden Sie unter anderem aus diesen Gründen weiterhin als externe Beraterin anfragen und einsetzen."
(A. Hölter, Bereichsleitung Personalentwicklung)

„Gegenstand waren:

  • Konzepterstellung für ein individuelles Mentoring Programm
  • Aufbau und Implementierung des Programmes
  • Durchführung von Roundtablen, Impulsvorträgen
  • Coachingangebote für Mentees
  • Weiterbildungsangebote für Mentees (Kollegialer Beratungsschulung u.a.)
  • Evaluation und Optimierung des Prozesses
  • Know-How Übergabe an die Projektmitarbeiter

Die gezielte Abstimmung auf alle Beteiligte und die Kombination aus Projektleitung und operativer Umsetzung von Coachings und Seminaren hat der sehr guten Arbeit entsprochen, die solch ein Projekt zum Erfolg führt. Hervorzuheben ist hierbei, dass Frau Dressler immer darauf bedacht ist das Wissen an interne Mitarbeiter weiterzugeben.
Das Projekt war so erfolgreich, dass nun eine konzernweite, globale  Umsetzung geplant ist.“
(M. Schuster, Programm Sponsor)

„Longa Dressler steht dem Unternehmen seit 2009 als externe Beraterin zur Verfügung:

  • Moderation von Workshops, Team Building, Mitentwicklung von Führungsleitlinien und anderen Personalentwicklungskonzepten
  • Coaching und Beratung der Führungskräfte
  • Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Personalentwicklung

Frau Dressler war sowohl für Schichtführer, Projektleiter als auch die Geschäftsführung Ansprechpartnerin. Dies erfordert die Fähigkeit  Inhalte zielgruppenorientiert aufzubereiten und sich in verschieden Personengruppen und Kulturen hineinzudenken und in diesem Sinne zu agieren. Wir können Frau Dressler jederzeit anderen Unternehmen als kompetente Partnerin empfehlen.“
(M. Kapler, Personalleiter)

„Longa Dressler begleitete erfolgreich zwischen 2012 und 2015 drei Jahre intensiv das Projekt Intercultural cooperation in Indien. Inhalte waren:

  • Unterstützung beim Aufbau des Kompetenzzentrums Intercultural Cooperation
  • Strategisches Coaching und Beratung des oberen und mittleren Management in Indien und mittleren Management in Deutschland
  • Moderation von Workshops, Teammeetings und Telefonkonferenzen
  • Projektbezogene Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Mitarbeitern für Kommunikation und Personalwesen in Indien und Deutschland.

Longa Dressler arbeitet zielstrebig mit unterschiedlichen internationalen Zielgruppen. Verantwortungsvoll hat sie den Projektauftrag zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt.“
(S. Bolte, Leiterin Training und Kommunikation)

„Frau Dressler stand dem Unternehmen als externe Beraterin für folgende Themen zur Verfügung:

  • Erstellung von Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Aufbau von Teamstrukturen
  • Coaching
  • Vertriebstraining
  • Etablierung von Kommunikationsstrukturen

Mit Hilfe von Frau Dressler konnte sowohl das Arbeitsklima in den einzelnen Bereichen, als als auch die Motivation und Produktivität der Mitarbeiter gesteigert werden. Frau Dressler hat eine hervorragende Arbeit geleistet und wir werden sie jederzeit gern als externe Beraterin um ihre Mitarbeit bitten.“
(T. Busse, Geschäftsführer)

Training

„Frau Dressler stand dem Innovations- und Technologiezentrum als externe Referentin zur Verfügung. Das interaktive Tages- Training beinhaltete folgende Themen:

  • Warum Kommunikation für junge Unternehmen so wichtig ist
  • Allgemeine Kommunikationsregeln
  • Kommunikation mit Auftraggebern und im Kontakt mit Kunden
  • Praktische Übungen

Frau Dressler führte trotz großer Teilnehmerzahl, mit gemischten Bildungshintergrund und Unternehmenszielen ein hervorragendes Kommunikationstraining durch. Die sehr gute Abstimmung auf unsere Einrichtung hat zu unser vollsten Zufriedenheit geführt.“
(T. Seidl, Geschäftsführer)

Beratung

 „Frau Longa Dressler entwickelte ein Aufbautraining zur Gesprächsführung für Beraterinnen und Berater. Das Projekt wies einen hohen Grad an Planung auf und erreichte vollumfänglich die vereinbarten Ziele. Wir danken Frau Dressler und freuen uns auf eine erneute Zusammenarbeit.“
(U. Habelt, Projektkoordinatorin Personalmanagement)

„ Gegenstand der Beratung war ein Personalauswahlverfahren/Assessment Center für die Position des Personalentwicklers.

  • Erstellung von Interviewleitfäden, Beobachtungsbögen, Rollenspielen
  • Durchführung des Beobachterschulungstages

Die gezielte Abstimmung auf unser Unternehmen und die sehr gute Arbeit hat alle Teilnehmer begeistert. Wir danken Frau Dressler für die Kooperation und freuen uns auf eine erneute Zusammenarbeit.“
(M. Meier; Team Personalentwicklung)

„Folgende Inhalte waren Teil der Potenzialberatung für das 16- köpfige Fahrzeugtechnikunternehmen in dritter Generation:

  • Beobachtung der Arbeitsabläufe
  • Erstellung von Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Strukturierung von Arbeitsabläufen und Meetings
  • Teamcoachings
  • Einzelcoaching Geschäftsführung und Führungskräfte
  • Erstellung eines Handlungsplanes

Frau Dressler arbeitete mit Fragebögen, Einzelgesprächen, Teammoderationen und Workshops. Darüber hinaus wurden strategische Ziele herausgearbeitet. Da die Zusammenarbeit stets zur vollsten Zufriedenheit verlaufen ist, freuen wir uns auf weitere gemeinsame Projekte.“ 
(W. Guntermann, Unternehmer)

Coaching

„Ziel des Coachings war es die Führungskompetenzen zu verbessern.

  • Erhöhung des Selbstreflexion der Führungskraft
  • Anwenden neuer Führungsmethoden

Die Führungskraft hat die selbst gesetzten Ziele vollständig erreicht. Darüber hinaus hat die Teamleiterin Rückmeldung von ihrem Team erhalten, dass Veränderung positiv bemerkbar seien. Zusammenfassend kann das Coaching-Projekt als sehr erfolgreich bewertet werden. Wir freuen uns schon jetzt auf die weitere Zusammenarbeit.“ 
(P. Bannes, Niederlassungsleiter)

„Die Zusammenarbeit mit Longa Dressler bedeutet für mich Gespräche in Verbindung mit fachlicher Kompetenz und klaren Worten. Jedes Coaching, ob als kurzes Telefonat, zweistündiges Meeting oder ganztägige Coaching-Veranstaltung hat mir immer etwas für meine Führungssituation eingebracht.“
(S. Brandt, Qualitätsbeauftragter)

„Während der Zusammenarbeit mit Lona Dressler haben mich Ihre Fähigkeit soziale Strukturen zu erkennen und Schwächen und Reserven im Führungsstil zu analysieren, beeindruckt. Ihr gelingt es logische Zusammenhänge in der Kommunikation innerhalb eines Unternehmens  zu entwickeln und ihre Mandanten dahin zu führen, diese Techniken zu übernehmen. Das macht sie mit viel Empathie und Überzeugungskraft.“
(R. Jank, Mitglied der Geschäftsführung)

Start Up

„Die Zusammenarbeit mit Longa Dressler bedeutet für mich:

  • Starten, anfangen, es anpacken, konkret werden.
  • Potenziale erkennen, Chancen zu nutzen.
  • Ziele setzen und erreichen.

Neben fachlichen Kompetenzen schätze ich an der Zusammenarbeit mit Longa Dressler besonders Ihre Fähigkeiten:
 Sich individuell auf Ihre Kunden einzustellen und zugleich eine konzentrierte, produktive und entspannte Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Für mich, als Unternehmensgründerin war es eine lohnende Investition und ein gutes Gefühl, Longa Dressler als kompetente, zuverlässige und diskrete Partnerin an der Seite zu haben, deren Engagement dem persönlichen Wohlergehen und beruflichen Erfolg Ihrer Kunden dient.“
(D. Neuman, Geschäftsinhaberin)

Vorträge

„Frau Dressler hat im Rahmen der Seminarreihe „Innovationsmanagement“ eine Gastvorlesung gehalten mit folgenden Inhalten:

  • Vorteile von Teamarbeit
  • Strukturierte Teamarbeit als Innovationsfaktor
  • Innovation durch die richtige Kommunikation in Teams

Die Vorlesung wurde durch praktische Übungen abgerundet, in denen alle Zuhörer beteiligt wurden.
Wir danken Frau Dressler für die lebendige und inspirierende Vorlesung und freuen uns auf eine erneute Zusammenarbeit.“ 
(T. Seidel, Lehrbeauftragter Fachhochschule)

Referenzen

LANXESS AG

Einsatz als Coach und Führungstrainerin  bei lanxess. LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern und auf allen wichtigen Märkten der Welt präsent.
www.lanxess.de

Gebr. Becker GmbH & Co.

Führungskräftetraining in einem familiengeführten, persönlichen Unternehmen. Die Personalentwicklung ist modern und vorbildlich. Becker ist ein international führender Hersteller auf dem Gebiet der Vakuum- und Drucklufttechnologie. Weltweit und in zahlreichen Anwendungsmärkten hat sich Becker mit seinen Vakuumpumpen, Verdichtern und Luftversorgungssystemen als Komponenten- und Systemlieferant des Maschinen- und Anlagebaus einen Namen gemacht.
www.becker-international.com

Kirchhoff Automotive Deutschland GmbH

Top-Management Coaching in einem modernen Familienunternehmen. Seit es Automobile gibt, entwickeln, fertigen und liefern Kirchhoff Automotive Metall- und heute auch Hybridstrukturen für die Fahrzeugindustrie. Aus dem Hersteller von Einzelteilen wurde ein international anerkannter Entwicklungslieferant von Modulen und Rohbaustrukturen. KIRCHHOFF Automotive gibt Fahrzeugen weltweit ein Plus an Stabilität und Sicherheit.
www.kirchhoff-automotive.de

GfK

Die GfK mit Sitz in Nürnberg ist das größte deutsche Marktforschungsinstitut, derzeit weltweit die Nummer fünf der Branche.

Internationales Führungskräftetraining im Leadership Programm der GfK.:
www.gfk.com/de

Innogy SE

Innogy erzeugt Energie aus erneuerbaren Quellen:

Interaktiver Workshop bei Innogy zum Thema: Female leadership:
https://www.innogy.com/

Stadt Arnsberg

Vorträge und Coaching Seminare sowie Durchführung eines Potenzialprogrammes für Frauen bei der Stadt Arnsberg:
https://www.arnsberg.de/

Kuchenmeister GmbH

Das Unternehmen nimmt mit allen Führungsebenen bis zu den Key-Account Managern an Coachings teil. Kein Wunder, dass man mit solch einer Umsetzungs-Mentalität Marktführer in vielen Sparten ist. Seit über 125 Jahren gibt es das Familien- Unternehmen mit dem Motto" Backen ist unsere Liebe". Mehr über diese innovativen und lebendigen Kuchen- und Backspezialisten finden Sie hier:
www.kuchenmeister.de

Dan Cake Polonia

Coaching, Training und Führungskräfteberatung aller Abteilungsleiter inklusive Mitglieder der Geschäftsführung.

Seit 2004 ist Dan Cake Polonia Teil einer internationalen Gruppe von Dan Cake, die ihre Produktionsstätten in Dänemark, Deutschland, Bangladesch und Polen hat. Die Basis für den Erfolg der Marke Dan Cake ist kontinuierliche Entwicklung.
http://www.dancake.pl

apetito AG

Führungskräfte Coaching in einem modernen Unternehmen, welches mit bestem Essen und bestem Service überzeugt:
www.apetito.de

Bayer AG

Führungskräfte- Coaching und Moderation bei Bayer. Bayer ist  auf allen Märkten der Welt zu finden:
www.bayer.de

Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V.

Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V. ist im Sozial- und Gesundheitsbereich (Behindertenhilfe, Altenhilfe, Pflege, Beratungsdiensten, Migration, Sozialraumorientierung, Erholungsmaßnahmen etc.) tätig und ist als Träger von rund 50 Einrichtungen und Diensten Arbeitgeber für über 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Stadtgebiet Arnsberg-Sundern.

Moderation von Workshops – insbesondere Querdenken:
https://www.caritas-arnsberg.de

Mönig GmbH & Co. KG

MÖNIG GmbH & Co. KG, MÖNIG Logistik GmbH. Seit 50 Jahren erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen, mit zwei Generationen an der Dreier-Spitze.

Sie finden die wachsende, international aufgestellte und operierende Spedition sowie das Logistikunternehmen unter:
www.moenig.com

Universität Bielefeld

Karrierecoaching der wunderbaren Studentinnen und Studenten der Studiengänge ‚Health Communication‘ und ‚Pubic Health‘:
www.uni-bielefeld.de

Ebb - Bearbeitungstechnik Berndt

Seit fünfzehn Jahren beliefert Fa. Ebb, Entgratungs- und Bearbeitungstechnik Berndt aus Bestwig ihre Kunden zuverlässig, erfolgreich und mit einem hohen Qualitätsstandard.
Sie finden das Unternehmen mit den zwei produktiven Brüdern an der Spitze unter:
www.ebb-bearbeitungstechnik.de

Guntermann Fahrzeugtechnik GmbH & Co. KG

Hier finden Sie ein Zwei-Generationen Unternehmen, eine Doppelspitze mit Herz und Verstand. Ford-Service und Neuwagen-Agent sowie Bosch-Werkstatt und MAN-Vertretung – Guntermann Fahrzeugtechnik GmbH & Co.KG:
www.guntermann-fahrzeugtechnik.de

Ingenieurbüro für Qualitätsmanagement - Holger Kluin

Existenz-Gründungs-Begleitung und Strategie- Coaching für ein innovatives Qualitätswesen. Das Ingenieurbüro für Qualitätsmanagement Holger Kluin ist ein Dienstleistungs-unternehmen welches am 01.05.2010 von Herrn Holger Kluin gegründet wurde. Das Ingenieurbüro für Qualitätsmanagement Holger Kluin wird nach den Gesichtspunkten modernen Unternehmensmanagement geführt.
www.quality-kluin.de

Konprotek

Konprotek ist Ihr starker Partner für konstruktive Dienstleistung, mechanische Bearbeitung und Serienproduktion. Mehr über die Produkte und die kreativen Konstruktionen des Geschäftsführers Uwe Seidel:
www.konprotek.com

Eine besondere Kundenstimme

„Es ist wichtig interkulturelle Aspekte zu berücksichtigen, da unser Unternehmen eng mit Unternehmen aus anderen Ländern zusammenarbeitet. Frau Dressler erwies sich als flexible Führungsexpertin, die es schaffte Inhalte und Themen zielgruppengerecht zu vermitteln und Mitarbeiter stets einzubeziehen. Wir empfehlen Frau Dressler als loyalen und professionellen Coach für Unternehmen in internationalen Kontexten.“
(M. Chudzik, Mitglied der Geschäftsleitung eines polnischen Nahrungsmittelunternehmens)